Welche Puffer sollten zur Kalibrierung einer pH-Sonde verwendet werden?

Dokument-ID

Dokument-ID TE483

Version

Version 2.0

Status

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 16.10.2017
Frage
Welche Puffer sollten zur Kalibrierung einer pH-Sonde verwendet werden?
Zusammenfassung
Puffer zur Kalibrierung einer pH-Sonde
Antwort
Für die Kalibrierung eines pH- Elektrode sollten mindestens zwei Puffer verwendet werden. Wenn der erwartete pH-Wert der Probe unter 7 liegt, verwenden Sie pH 4 und 7 Puffer. Wenn der erwartete pH-Wert über 7 liegt, verwenden Sie pH 7 und 10 Puffer. Drei pH-Puffer sollten für Proben verwendet werden, wo der Wert unbekannt ist oder die einen unterschiedlichen pH-Wert aufweisen. PH-Puffer können  entweder als Pulver oder als Lösungen gekauft werden.

-Pulver  haben eine längere Haltbarkeit und sind wirtschaftlicher als fertigeLösungen. Pufferpulver müssen durch Mischen mit 50 ml deionisiertem Wasser angesetzt werden.
-Pufferlösungen sind sehr bequem, können aber anfällig für Kontamination sein, wenn sie offen stehen gelassen werden.

 Gebrauchter Puffer sollte niemals wieder in die Flasche zurück gegossen werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.