Welche Puffer sollten zur Kalibrierung einer pH-Sonde verwendet werden?

Dokument-ID

Dokument-ID TE483

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 03.04.2019
Frage
Welche Puffer sollten zur Kalibrierung einer pH-Sonde verwendet werden?
Zusammenfassung
Puffer zur Kalibrierung einer pH-Sonde
Antwort
Für die Kalibrierung eines pH- Elektrode sollten mindestens zwei Puffer verwendet werden. Wenn der erwartete pH-Wert der Probe unter 7 liegt, verwenden Sie pH 4 und 7 Puffer. Wenn der erwartete pH-Wert über 7 liegt, verwenden Sie pH 7 und 10 Puffer. Drei pH-Puffer sollten für Proben verwendet werden, wo der Wert unbekannt ist oder die einen unterschiedlichen pH-Wert aufweisen. PH-Puffer können  entweder als Pulver oder als Lösungen gekauft werden.

-Pulver  haben eine längere Haltbarkeit und sind wirtschaftlicher als fertigeLösungen. Pufferpulver müssen durch Mischen mit 50 ml deionisiertem Wasser angesetzt werden.
-Pufferlösungen sind sehr bequem, können aber anfällig für Kontamination sein, wenn sie offen stehen gelassen werden.

 Gebrauchter Puffer sollte niemals wieder in die Flasche zurück gegossen werden.