Was ist eine Reagenzienblindwert?

Dokument-ID

Dokument-ID TE1597

Version

Version 1.0

Status

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 07.06.2018
Frage
Was ist eine Reagenzienblindwert?
Zusammenfassung
Definition des Reagenzienblindwert
Antwort
Bei der Reagenzienblindwert geht es um die Korrektur von geringfügigen Abweichungen bei den Messergebnissen, die durch die Reagenzien selbst verursacht werden. Für eine solche Blindwert wird entionisiertem Wasser zu dem Reagenz hinzugefügt, das sich in der Messküvette befindet. Nach dem Hinzufügen von Reagenz erfolgt dann die  Messung. Dieser Wert wird dann bei jeder Probenanalyse berücksichtigt. Ändert sich die Chargennummer des Tests ist  ein neuer Reagenzienblindwert erforderlich. Wenn ein Test  mit verschiedenen Geräten vermessen  wird, sollte mit jedem der Geräte eine Reagenzienblindwert ermittelt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.