Wie bediene, kalibriere ich eine TSS Portable auf den Feststoffgehalt?

Dokument-ID

Dokument-ID TE9463

Version

Version 1.0

Status

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 15.03.2018
Frage
Wie bediene, kalibriere ich eine TSS Portable auf den Feststoffgehalt?
Zusammenfassung
Trockensubstanzmessung und Kalibrierung der TSS Portable
Antwort
Bei der Trockensubstanzmessung ist eine Kalibrierung zwingend notwendig. Es stehen
4 Kurven zur Verfügung: K-TS1, K-TS2, K-TS3, K-TS4. Jede Kurve kann einer beliebigen
Messstelle zugeordnet werden. Für das Beispiel wird die Messstelle BB1 gewählt und die
Kurve K-TS1 zugeordnet. (Die gespeicherten Werte werden am Schluss wieder gelöscht,
ohne auszulesen)
1. Sonde an Gerät anstecken
2. Um das Gerät einzuschalten ENTER/ON zwei Sekunden drücken
Messstelle definieren:
3. MENU mit Navigationstasten anwählen**, mit ENTER/ON bestätigen
4. MST-DEF. wählen, mit ENTER/ON bestätigen
5. BB1 auswählen, mit ENTER/ON bestätigen
6. Kalibrier-Kurve K-TS1 anwählen, mit ENTER/ON bestätigen
7. Zurück zum Hauptmenu durch wiederholtes Drücken von CLEAR/OFF
Kurve K-TS1 kalibrieren:
8. MENU mit Navigationstasten anwählen**, mit ENTER/ON bestätigen
9. Kalibrieren wählen, mit ENTER/ON bestätigen, das Gerät liest die Sondendaten
10. Angezeigte Kurve wählen, mit ENTER/ON bestätigen
11. Kurve K-TS1 auswählen, mit ENTER/ON bestätigen
12. Erfassen wählen, mit ENTER/ON bestätigen
13. Sonde in das homogene Medium geben
14. Punkt 1 wählen, mit ENTER/ON bestätigen, dabei mit der Sonde im Messmedium
rühren. Der Abstand des Sondenkopfes zu Wänden und Boden des Behälters muss
immer mehr als 70 mm betragen. Die Erfassung dauert zwischen 10 und 20
Sekunden, danach erscheint das Auswahlmenü für die Kalibrierung. Während der
Erfassung erscheint im Display der Hinweis “Erfassen”
15. Probe nehmen und den Trockensubstanz-Gehalt im Labor ermitteln
16. *Punkt 1 wählen, mit ENTER/ON bestätigen
17. Laborwert mit Navigationstasten eingeben, mit ENTER/ON bestätigen, Punkt wird gespeichert
Messen:
18. MESS wählen, mit ENTER/ON bestätigen
19. DAUERND wählen, mit ENTER/ON bestätigen
20. Messstelle wählen: MST:… wählen, mit ENTER/ON bestätigen
21. BB1 wählen, mit ENTER/ON bestätigen
22. JETZT MESSEN wählen, mit ENTER/ON bestätigen (Daten werden automatisch jede
Minute gespeichert, max. 290 Messpunkte)
23. Messung stoppen: MESS anwählen, mit ENTER/ON bestätigen
24. STOP wählen, mit ENTER/ON bestätigen
Löschen der gespeicherten Messpunkte:
25. MENU wählen, mit ENTER/ON bestätigen
26. SYSTEM wählen, mit ENTER/ON bestätigen
27. Code 379 mit Hilfe der Navigationstasten eingeben, mit ENTER/ON bestätigen
Für die Standardverwendung des Handmessgeräts empfiehlt sich die Dauermessung.
Einzelmessungen und Intervallmessungen werden im Spezialfall getätigt.
** Mit Navigationstaste oben/unten und rechts/links wählen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.