Wo finde ich Informationen zur Bestimmung von Mangan mit den Tests LCW532 und LCW032?

Dokument-ID

Dokument-ID TE10264

Version

Version 1.0

Status

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 14.09.2018
Frage
Wo finde ich Informationen zur Bestimmung von Mangan mit den Tests LCW532 und LCW032?
Zusammenfassung
Informationen zur Mangan-Bestimmung mit den Küvettentests LCW532 und LCW032
Antwort
Messprinzip:
Mangan-Ionen werden mit Ascorbinsäure zu Mangan(II)-Ionen reduziert. Diese reagieren in schwach alkalischer Lösung mit 1-(2-Pyridylazo)-2-naphthol (PAN) unter Bildung eines orange–rot gefärbten Komplexes.
Anwendungsbereich:
Trinkwasser, Mineralwasser, Rohwasser, Prozessanalytik
Messbereiche:
LCW532: 0,005 – 0,5 mg/l Mn (50 mm Rechteckküvette)
LCW032:  0,02 – 1,0 mg/l Mn (50 mm Rechteckküvette)
                   0,2 – 5,0 mg/l Mn (10 mm Rechteckküvette) 
                   0,2 - 5,0 mg/L Mn ( Rundküvette LCW906 für Lasa 1/plus/20)
Ergebnissicherheit, Standardkontrolle:
LCA706 (für LCW032) Standardkonzentration 0,5 mg/L Mn, Vertrauensbereich +/- 0,1 mg/L Mn
Probenvorbereitung:
Trübstoffe müssen nach Ausbildung des Farbkomplexes vor der photometrischen Auswertung abfiltriert werden.
Plausibilitätsprüfung:
Grundsätzlich sollte jede Bestimmung über eine Verdünnung und/oder Aufstockung der Probe überprüft werden. 
Störungen:
Calcium- und Magnesiumkonzentrationen von mehr als 300 mg/l führen zu Mehrbefunden; die Wasserprobe muss dann mit dest. Wasser entsprechend verdünnt werden.
Phosphationen-Konzentrationen über 5 mg/l führen lediglich in Gegenwart von Calciumionen zu Minderbefunden; sonst stören sie nicht.
Benötigtes Zubehör:
Um die Mangan-Küvettentests auszuwerten, benötigen Sie ein HACH-Photometer, eine variable Pipette 1,0-5,0 ml (BBP065), Pipettenspitze 1,0-5,0 ml (BBP068), je nach Messbereich 50-mm- Kunststoff-Halbmikroküvetten (LZP341) oder 10-mm-Rechteck-Küvetten oder Rundküvetten (LCW906),ein Becherglas (mind.50 ml) und gegebenfalls Filter (LCW904, LCW916).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.