Was ist der Unterschied zwischen den Trübungsphotometern 2100Q und 2100Qis

Dokument-ID

Dokument-ID TE11215

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 03.01.2020
Frage
Was ist der Unterschied zwischen den Trübungsphotometern 2100Q und 2100Qis
Antwort
Das Trübungsphotometer  2100Q verwendet eine Wolframlampe (Wellenlänge 400-600nm) und entspricht der USEPA-Methode 180.1.
Das Trübungsphotometer  2100Qis verwendet eine LED (Wellenlänge 860nm) und ist ISO7027-kompatibel.

Normalerweise bestellen US-Kunden die Version 2100Q, aber bestimmte Anwendungen lassen sich besser mit der LED-Version messen (das heißt stark gefärbte Proben).

Das 2100Q gibt den Wert in NTU aus, während das 2100Qis den Wert in FNU angibt.
Der Unterschied in der Einheit, ist auf die zur Messung der Probe verwendete Lichtquelle zurückzuführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.