Was ist die richtige Aufbewahrungs- (und Füllungs-) Lösung für eine IntelliCAL pH-Sonde?

Dokument-ID

Dokument-ID TE2927

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 29.05.2019
Frage
Was ist die richtige Aufbewahrungs- (und Füllungs-) Lösung für eine IntelliCAL pH-Sonde?
Zusammenfassung
pH-Aufbewahrungs- und Füllungslösung
Antwort
Die richtige Lösung zur Aufbewahrung von nicht nachfüllbaren pH-Sonden von Hach ist die Aufbewahrungslösung für pH-Elektroden, 500 mL (Produktnr. 2756549). Dazu gehören auch die Elektroden PHC101 und PHC201.  

Auch für die Elektroden PHC301 und MTC301 verwendet man die Aufbewahrungslösung für pH-Elektroden, 500 mL (Produktnr. 2756549). Als Füllungslösung verwenden diese Sonden Füllungslösung, Referenz, 3 M KCl mit AgCl, 28 mL (Produktnr. 2841700).  

Die Elektrode PHC281 verwendet zur Befüllung und Aufbewahrung Füllungslösung, Referenz, 2,44 M KCl, 59 mL (Produktnr. 2965026).  

Die Elektrode PHC805 verwendet zur Befüllung und Aufbewahrung die Aufbewahrungslösung für pH-Elektroden, 500 mL (Produktnr. 2756549). Füllungslösung, Referenz, 3 M KCl (Produktnr. 2756559) ist die gleiche Lösung, aber in einer kleineren Flasche mit Einfüllspitze abgefüllt, die zum Nachfüllen der Elektrode geeignet ist.

Alle Red Rod pH-Elektroden verwenden eine gesättigte KCl-Lösung zum Befüllen und Aufbewahren. Füllungslösung, Referenz, gesättigtes KCl, 59 mL (Produktnr. 25118026) befindet sich in einer Flasche mit Einfüllspitze. Füllungslösung, Referenz, gesättigtes KCl, 500 mL (Produktnr. 25118049) ist in einer größeren Flasche mit geringeren Kosten pro Volumeneinheit abgefüllt und kann zum Befüllen von Vorratsflaschen und zum Auffüllen von Fülllösungsflaschen verwendet werden. Füllungslösung, Referenz, KCl-Kristalle (KCl.C), 15 g (Produktnr. S21M001) sollte zur Füllungslösung von Red Rod-Sonden hinzugefügt werden, um die Sättigung zu erhalten. Diese Anweisungen gelten für folgende Sonden: PHC705, PHC725, PHC735, PHC745, PHC705A und PHC729.