Kann eine pH-Sonde, die innerhalb des Garantiezeitraums beschädigt wird, im Rahmen der Garantie ausgetauscht werden?

Dokument-ID

Dokument-ID TE8302

Version

Version 1.0

Status

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 29.05.2019
Frage
Kann eine pH-Sonde, die innerhalb des Garantiezeitraums beschädigt wird, im Rahmen der Garantie ausgetauscht werden?
Zusammenfassung
Richtlinie zu Garantieansprüchen für pH-Sonden, die Risse oder Brüche aufweisen.
Antwort
Wenn eine Sonde beschädigt geliefert wurde, wird sie ersetzt. Dies erfordert jedoch, dass der Anspruch innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Sonde geltend gemacht wird. In der Regel ist auch erforderlich, ein Foto der beschädigten Sonde an den technischen Support von Hach zu senden. Wenn die Sonde bei Erhalt beschädigt wurde, wenden Sie sich bitte telefonisch an den technischen Support von Hach.

Schäden, die bei der Verwendung einer Sonde entstehen, gelten nicht als Defekt und sind nicht durch die Garantie abgedeckt. Wenn die Glasmembran oder das Glasröhrchen, die bzw. das in der Mitte der Sonde verläuft, bricht oder reißt und ein Garantieanspruch gestellt wird, wird dieser abgelehnt, und es wird empfohlen, eine Ersatzsonde zu erwerben.

Physische Schäden an der Elektrode lassen sich leicht erkennen, indem mV-Messwerte an den pH-Puffern 4, 7 und 10 ermittelt werden. Wenn alle Puffer den gleichen mV-Wert innerhalb von ±30 mV anzeigen, ist die Sonde defekt. In seltenen Fällen kann dies durch die vollständig verstopfte Einfüllöffnung oder  vollständig verstopfte Diaphragmen verursacht werden. Wenn jedoch alle Transportbänder entfernt wurden, die Einfüllöffnung geöffnet ist (Warum ist die IntelliCAL Sonde mit einem orangefarbenen Klebeband verschlossen?, Wann sollte die Einfüllöffnung einer nachfüllbaren Elektrode offen oder mit einem Pfropfen verschlossen sein? ) und die Sonde in allen drei Puffern innerhalb von ± 30 mV denselben mV-Wert anzeigt, bestätigt dies einen physischen Defekt der Sonde.

Bei ISFET pH-Elektroden zeigen alle Puffer einen Wert von ‑1.999 mV, wenn das Glasröhrchen in der Sonde beschädigt wird.

Cette réponse a-t-elle été utile?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.