Welche Partikelgröße kann der BioTector B7000 verarbeiten?

Dokument-ID

Dokument-ID TE11683

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 02.08.2019
Frage
Welche Partikelgröße kann der BioTector B7000 verarbeiten?
Zusammenfassung
Maximale Partikelgröße für BioTector B7000
Antwort
Der B7000 Biotector kann weiche Partikel bis 2mm Durchmesser verarbeiten. Wenn harte Partikel, (Sand, Grieß, Splitt, grobe Staubpartikel) in der Probe sind, empfehlen wir den Einsatz einer Bypassprobenaufbereitung „Sand-Trap“.