RTC N/DN: Was macht der Wichtungsfaktor?

Dokument-ID

Dokument-ID TE12104

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 29.11.2019
Frage
RTC N/DN: Was macht der Wichtungsfaktor?
Zusammenfassung
RTC N/DN Wichtungsfaktor
Antwort
Über das Bewertungsverhältnis NH4/NO3 WICHT kann vorgegeben werden, wie die NH4-N Konzentration im Verhältnis zur NO3-N Konzentration das Regelergebnis beeinflusst. Verhältnisse >1 haben einen stärkeren Einfluss der NH4-N Konzentration zur Folge. Verhältnisse < 1 bewirken einen größeren Einfluss der NO3-N Konzentration. Das voreingestellte Verhältnis ist 1,0. Das Bewertungsverhältnis sollte nur geändert werden wenn man den Anstieg einer der beiden Messgrößen über einen bestimmten Wert unbedingt vermeiden möchte. Eine Veränderung des Bewertungsverhältnisses kann eine unerwünschte Verkürzung der (un)belüfteten Phasen (innerhalb des eingestellten Zeitrahmens) bewirken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.