Messung der Alkalinität und Ermittlung der Hydroxide, Carbonate und Hydrogencarbonate

Dokument-ID

Dokument-ID TE112

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 11.02.2020
Frage
Messung der Alkalinität und Ermittlung der Hydroxide, Carbonate und Hydrogencarbonate
Antwort
Die Alkalinität wird als Carbonatalkalinität (früher p-Wert, wegen Titration mit Phenolphthalein als Indikator) oder Gesamtalkalinität (früher m-Wert, wegen Titration mit Methylorange als Indikator) ausgedrückt. Die Carbonatalkalinität ermittelt die Hydroxide und die Hälfte der Carbonate bei einem pH-Wert von 8,3. Die Gesamtalkalinität ermittelt Carbonate, Hydrogencarbonate und Hydroxide bei einem pH-Wert von 4,5.

 Die Carbonatalkalinität wird durch Titration der Probe gemessen. Der Endpunkt ist bei einem pH-Wert von 8,3 erreicht, was dem Endpunkt des Phenolphthaleinindikators entspricht. Die Gesamtalkalinität wird durch Titration der Probe gemessen. Der Endpunkt ist bei einem pH-Wert von 4,5 erreicht, was dem Endpunkt des Bromkresolgrün-Methylrot-Indikators entspricht. Mit einer sequentiellen Tration können sowohl die Carbonatalkalinität als auch die Gesamtalkalinität ermittelt werden. Die Carbonatalkalinität ist ein Teil der Gesamtalkalinität.

 Die einzelnen Konzentrationen von Hydroxid, Carbonat und Hydrogencarbonat können durch die Carbonat- und Gesamtalkalinitätsmessungen sowie die Verwendung der „Alkalinitätsbeziehungstabelle“ in den Alkalinitätstititrationsverfahren 8203 oder 8221 abgeschätzt werden.

Alkalinity, Phenolphthalein and Total Method 8203
Alkalinity, Phenolphthalein and Total Method 8221 BT



Nehmen Sie als Beispiel eine theoretisch reine Lösung aus Wasser und Natriumhydroxid. Das gesamte Hydroxid würde durch Titration auf einen pH-Wert von 8,3 gemessen. Um einen pH-Wert von 4,5 zu erreichen, wäre sehr wenig zusätzliche Säure erforderlich, da (theoretisch) nur sehr wenig bis keine Carbonate oder Bicarbonate vorliegen. Daher würde die Carbonatalkalinität der gesamten Alkalinität entsprechen und alles wäre Hydroxid.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.