Können Stablcal®-Standards anstelle von Gelex Sekundärstandars für die Verifizierung von Trübungsmessungen verwendet werden?

Dokument-ID

Dokument-ID TE409

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 26.02.2020
Frage
Können Stablcal®-Standards anstelle von Gelex Sekundärstandars für die Verifizierung von Trübungsmessungen verwendet werden?
Zusammenfassung
Verifizierung der Trübungsmessung mit Stablcal®- oder Gelex-Sekundärstandards
Antwort
Die Gelex-Sekundärstandards, die lange vor der Verfügbarkeit von Stablcal®-Standards entwickelt wurden, wurden so konzipiert, dass sie eine bequeme Möglichkeit bieten, die Kalibrierung von Trübungsmessgeräten täglich oder wöchentlich zu überprüfen.
Damals bestand die einzige andere Möglichkeit zur Überprüfung der Trübungsmessgeräte-Kalibrierung darin, Formazin-Standards aus Verdünnungen eines 4000 NTU-Standards herzustellen. Jetzt, da stabilisierte Formazin-Standards als Stablcal® in versiegelten Ampullen erhältlich sind, machen sie ebenfalls eine Verdünnung überflüssig und können auch zur Überprüfung der Kalibrierung eines Trübungsmessgeräts auf täglicher oder wöchentlicher Basis verwendet werden. Die Stablcal®-Standards müssen jedoch vor dem Gebrauch entsprechend der Gebrauchsanweisung zunächst geschwenkt werden, um sicherzustellen, dass das Formazin-Polymer gleichmäßig in Lösung suspendiert ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.