Wie ist die maximale zulässige Trübung und Partikelgröße bei der EZ1000 Serie?

Dokument-ID

Dokument-ID TE12403

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 19.03.2020
Frage
Wie ist die maximale zulässige Trübung und Partikelgröße bei der EZ1000 Serie?
Zusammenfassung
Trübung und Partikelgröße bei der EZ1000 Serie
Antwort
Die maximal zulässige Trübung beträgt 50 NTU. Ab einer Partikelgröße von 100 µm und / oder einer Konzentration von> 0,1 g/L ist eine Probenvorbereitung erforderlich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.