Wie funktioniert das Testkit Nitrat, Modell NI-14, Artikelnummer 1416100?

Dokument-ID

Dokument-ID TE12453

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 29.05.2020
Frage
Wie funktioniert das Testkit Nitrat, Modell NI-14, Artikelnummer 1416100?
Zusammenfassung
Nitrat Testkit, Artikel-Nr. 1416100
Antwort

Verfahren Testkit Nitrat (1416100)
Niedriger Messbereich: 0-1 mg/L NO3- -N

1. Spülen Sie das Prüfröhrchen (4660004) mehrfach vor der eigentlichen Messung  mit Probe aus.
2. Füllen Sie das Prüfröhrchen bis zur ersten Markierung (5 mL) mit Probe.
3. Geben Sie den Inhalt eines NitraVer6-Reagenz Pulverkissens (1412099) hinzu.
4. Verschließen Sie es mit der Kappe und schütteln Sie drei Minuten lang.
5. Warten Sie 30 Sekunden. Die nicht reagierten Partikel des Cadmiums setzen sich am Boden des Prüfröhrchens ab.
6. Gießen Sie die überstehende Probe, ohne die Partikel, in ein zweites Prüfröhrchen ab.
7. Geben Sie den Inhalt eines NitriVer3-Reagenz Pulverkissens (1407899) in das zweite Prüfröhrchen zu.
8. Verschließen Sie es mit einer Kappe und schütteln Sie für 30 Sekunden. Eine rote Farbe entwickelt sich.
9. Warten Sie 10 Minuten und lesen das Ergebnis innerhalb von 20 Minuten ab.
10. Stellen Sie das zweite Prüfröhrchen in die rechte Öffnung des Farbkomparators (173200).
11. Spülen Sie das erste Prüfröhrchen und füllen Sie es bis zur ersten Markierung (5 mL) mit Probe.
12. Stellen Sie das Prüfröhrchen in die linke Öffnung des Farbkomparators.
13. Halten Sie den Farbkomparator gegen eine Lichtquelle und drehen Sie an der Farbscheibe (9264600), bis ein Farbabgleich in den beiden Öffnungen zu sehen ist.
14. Lesen Sie das Ergebnis in mg/L NO3- -N am Skalenfenster ab.

Verfahren Testkit Nitrat (1416100)
Hoher Messbereich: 0-10 mg/L NO3- -N

1. Spülen Sie das Prüfröhrchen (4660004) mehrfach vor der eigentlichen Messung  mit dest. Wasser aus.
2. Spülen Sie den Tropfer mit Probe.
3. Füllen Sie 0,5 mL Probe mit dem Tropfer in das Prüfröhrchen.
4. Füllen Sie das Prüfröhrchen bis zur 5 mL-Markierung mit dest. Wasser.
5. Geben Sie den Inhalt eines NitraVer6-Reagenz Pulverkissens in das Prüfröhrchen.
6. Verschließen Sie das Prüfröhrchen mit einer Kappe und schütteln Sie das Prüfröhrchen 3 Minuten lang.
7. Warten Sie 30 Sekunden. Die nicht reagierten Partikel des Cadmiums setzen sich am Boden des Prüfröhrchens ab.
8. Gießen Sie die überstehende Probe, ohne die Partikel, in ein zweites Prüfröhrchen ab.
9. Geben Sie den Inhalt eines NitraVer3-Reagenz Pulverkissens in das zweite Prüfröhrchen.
10. Verschließen Sie es mit der Kappe und schütteln Sie es 30 Sekunden lang. Eine rote Farbe entwickelt sich.
11. Warten Sie 10 Minuten und lesen Sie das Ergebnis innerhalb von 20 Minuten ab.
12. Stellen Sie das zweite Prüfröhrchen in die rechte Öffnung des Farbkomparators.
13. Spülen Sie das erste Prüfröhrchen und füllen Sie es bis zur 5 mL-Markierung mit Probe.
14. Stellen Sie das Prüfröhrchen in die linke Öffnung des Farbkomparators.
15. Halten Sie den Farbkomparator gegen eine Lichtquelle und drehen Sie an der Farbscheibe (9264600), bis ein Farbabgleich in den beiden Öffnungen zu sehen ist.
16. Lesen Sie das Ergebnis am Skalenfenster ab.
17. Multiplizieren Sie das Ergebnis mit dem Faktor 10, um das Ergebnis in mg/L NO3- -N zu erhalten.

Nitrit-Interferenz:

Vorhandenes Nitrit verursacht bei Nitrat-Messungen eine Störung.
Um Nitrit in der Probe zu bestimmen, geben Sie der Probe tropfenweise Bromwasser,30 g/L (221120) zu, bis die Farbe gelb wird. Geben Sie 1 Tropfen Phenollösung, 30g/L (211220) zu, um die Farbe zu entfernen.
Verwenden Sie diese behandelte Probe im Nitrat-N-Test 1416100.
Das Ergebnis ist die Kombination von Nitrat-N und Nitrit-N.

Verwenden Sie die folgenden Vorgehensweise, um den Nitrit-N in einer neuen Probe zu messen. Subtrahieren Sie das Nitrit-N Ergebnis von dem kombinierten Nitrat-N und Nitrit-N Ergebnis, um den mg/L Nitrat-N in der Probe zu erhalten.

1. Füllen Sie zwei Prüfröhrchen bis zur 5 mL-Markierung mit Probe.
2. Stellen Sie eines der zwei Prüfröhrchen in die linke Öffnung des Farbkomparators.
3. Geben Sie den Inhalt eines NitriVer3-Reagenz Pulverkissens in das zweite Prüfröhrchen.
4. Verschließen Sie das zweite Prüfröhrchen mit der Kappe und schütteln Sie es 30 Sekunden lang. Eine pinke Farbe entwickelt sich.
5. Warten Sie 10 Minuten. Lesen Sie die Ergebnisse innerhalb 15 Minuten ab.
6. Stellen Sie das zweite Prüfröhrchen in die rechte Öffnung des Farbkomparators.
7. Halten Sie den Farbkomparator gegen eine Lichtquelle und drehen Sie an der Farbscheibe (9264600), bis ein Farbabgleich in den beiden Öffnungen zu sehen ist.
8. Lesen Sie den Wert am Skalenfenster ab.
9. Multiplizieren Sie den Wert mit dem Faktor 0,53, um das Ergebnis in mg/L NO2-N zu ermitteln.

Hinweise
  • Setzen Sie die Farbscheibe auf den mittleren Stift im Farbkomparatorkästchen (Zahlen nach vorne).
  • Verwenden Sie die Farbscheibe für Innenlicht, wenn Sie eine Fluoreszierende Lichtquelle benutzen.
  • Verwenden Sie die Farbscheibe für Sonnenenlicht, wenn Sie gegen Sonnenlicht messen.
  • Dieser Testkit ist nicht für Proben mit hohem Chloridgehalt, z.B. Meerwasser, geeignet.
  • Zur Umrechnung des Testergebnisses in mg/L Nitrat (NO3-), multiplizieren Sie das Ergebnis mit dem Faktor 4,4.

Ersatzteile
Beschreibung Einheit Artikelnummer
NitraVer6-Reagenz Pulverkissen 100/Pkg 1412099
NitriVer3-Reagenz Pulverkissen 100/Pkg 1407899
Farbscheibe, Nitrat-N,0-1mg/L u. 0-10mg/L, für Innenlicht 1 9264600
Farbscheibe, Nitrat-N,0-1mg/L u. 0-10mg/L, für Sonnenlicht 1 9267900
Farbkomparator 1 173200
Prüfröhrchen,aus Kunststoff, 18 mm (inkl. Kappen) 4 Stk. 4660004
Tropfenzähler, Kunststoff 1 608000
Bromwasser,30 g/L, 29 ml 1 221120
Phenollösung, 30g/L , 29 ml 1 211220

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.