Wie funktioniert das Testkit Molybdat, Modell MO-2, Artikelnummer 1419301?

Dokument-ID

Dokument-ID TE12454

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 11.05.2020
Frage
Wie funktioniert das Testkit Molybdat, Modell MO-2, Artikelnummer 1419301?
Zusammenfassung
Molybdat Testkit, Artikel-Nr. 1419301
Antwort
Verfahren Testkit Molybdat (1419301)
 Niedriger Messbereich (0-8 mg/L Mo6+ )  :
  1. Installieren Sie den Längsadapter (2412200) im Farbkomparator (173200).
  2. Füllen Sie ein Prüfröhrchen (173006) bis zur obersten 15 ml-Markierung mit Probe.
  3. Stellen Sie das Prüfröhrchen in die linke Öffnung des Farbkomparators.
  4. Füllen Sie eine Mischflasche (43906) bis zur Wölbung (unterhalb des Gewindes) mit Probe.
  5. Geben Sie den Inhalt eines MolyVer1-Reagenz Pulverkissens (1414669) hinzu und schwenken Sie zum Vermischen.
  6. Geben Sie den Inhalt eines MolyVer2-Reagenz Pulverkissens (1414869) hinzu und schwenken Sie zum Vermischen.
  7. Geben Sie den Inhalt eines MolyVer3-Reagenz Pulverkissens (1417869) hinzu und schwenken Sie zum Vermischen.
  8. Warten Sie drei Minuten. Eine gelbe Farbe entwickelt sich.
  9. Füllen Sie ein zweites Prüfröhrchen bis zur 15 ml-Markierung mit der aufbereiteten Probe.
  10. Stellen Sie das zweite Prüfröhrchen in die rechte Öffnung des Farbkomparators.
  11. Halten Sie den Farbkomparator gegen eine Lichtquelle und drehen sie an der Farbscheibe (9263400) bis ein Farbabgleich in den beiden Öffnungen zu sehen ist.
  12. Lesen Sie den Wert am Skalenfenster ab.
  13. Teilen Sie den Wert durch fünf, um das Ergebnis in mg/L Mo6+ zu ermitteln.

Hoher Messbereich (0-40 mg/L Mo6+ ) :
  1. Entfernen Sie den installierten Längsadapter.
  2. Füllen Sie ein Prüfröhrchen bis zur ersten 5 mL-Markierung mit Probe.
  3. Stellen Sie das Prüfröhrchen in die linke Öffnung des Farbkomparators.
  4. Füllen Sie eine Mischflasche bis zur Wölbung (unterhalb des Gewindes) mit Probe.
  5. Geben Sie den Inhalt eines MolyVer1-Reagenz Pulverkissens hinzu und schwenken Sie zum Vermischen.
  6. Geben Sie den Inhalt eines MolyVer2-Reagenz Pulverkissens hinzu und schwenken Sie zum Vermischen.
  7. Geben Sie den Inhalt eines MolyVer3-Reagenz Pulverkissens hinzu und schwenken Sie zum Vermischen.
  8. Warten Sie drei Minuten. Eine gelbe Farbe entwickelt sich.
  9. Füllen Sie ein zweites Prüfröhrchen bis zur ersten Markierung (5 mL) mit der aufbereiteten Probe.
  10. Stellen Sie das zweite Prüfröhrchen in die rechte Öffnung des Farbkomparators.
  11. Halten Sie den Farbkomparator gegen eine Lictquelle und drehen Sie an der Farbscheibe, bis ein Farbabgleich in den beiden Öffnungen zu sehen ist.
  12. Lesen Sie das Ergebnis in mg/L Mo6+ am Skalenfenster ab.

Ergebnisberechnung

Wenn das Ergebnis in mg/L MoO42- angegeben werden soll, multiplizieren Sie das Ergebnis mit dem Faktor 1,67
Wenn das Ergebnis in mg/L NaMoO4 angegeben werden soll, multiplizieren Sie das Ergebnis mit dem Faktor 2,25

Hinweis

Die Probe muß trübungsfrei sein. Gegebenenfalls muss die Probe vor der Analyse filtriert werden.

Ersatzteile
 
Beschreibung Einheit Artikelnummer
MolyVer1-Reagenz Pulverkissen 100/Pkg. 1414669
MolyVer2-Reagenz Pulverkissen 100/Pkg. 1414869
MolyVer3-Reagenz Pulverkissen 100/Pkg. 1417869
rechteckige Mischflasche, 29 mL 6/Pkg. 43906
Farbscheibe, Molybdat 1 9263400
Farbkomparator 1 173200
Prüfröhrchen aus Glas, 5-10-15 ml Markierung 6/Pkg. 173006
Längsadapter 1 2412200

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.