Was ist der Unterschied zwischen einer Mohr- und einer serologischen Pipette?

Dokument-ID

Dokument-ID TE3708

Veröffentlichungsdatum

Veröffentlichungsdatum 14.04.2020
Frage
Was ist der Unterschied zwischen einer Mohr- und einer serologischen Pipette?
Zusammenfassung
Definition von Mohr- und serologischen Pipetten.
Antwort
Eine Serologische Pipette ist eine graduierte Pipette, bei der die Kalibriermarkierungen bis zur Spitze reichen. Beim Zurückziehen einer Flüssigkeitsmenge wird die gesamte Menge in der Pipette abgegeben, so dass die Pipette leer ist.

Eine Mohrpipette ist eine Messpipette, bei der die Kalibriermarkierungen nicht bis zur Spitze reichen, sondern an einem Punkt oberhalb der Spitze. Die Flüssigkeit wird bis zu einer Teilstrichmarkierung gezogen und dann bis zur Nullmarke dosiert, wobei die Flüssigkeit nicht vollständig aus der Pipette entfernt wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wird gesendet...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Beim Senden ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.